K+W Formholztechnik GmbH
Entdecken Sie die Möglichkeiten von Formholz.

U-Formteile (L-Formteile)

Im modernen Möbelbau, Ladenbau oder als Konstruktionselement – die Einsatzgebiete sind vielfältig. Um allen Anforderungen gerecht zu werden entwickelten wir eigens ein Werkzeugsystem das die rationelle Herstellung von über 1000 Formengrößen zwischen 35 und 900 mm ermöglicht. Diese Vielzahl ist einmalig, zumal Aufbau- und Stärkevariationen zusammen mit Veränderung der Innenradien von 20, 35 und 50 mm möglich sind. Diese Modellgruppe kann in vielen Fällen auch in Leichtbauweise gefertigt werden.

U-Formteile können durch einen Trennschnitt grundsätzlich zu L-Formteilen (Winkel-Formteilen) beschnitten werden.

U-Formteile
L-Formteile
Produktdaten
Lichtmaß 35-900 mm, größere Formen auf Anfrage
Schenkellänge max 600 mm (bei Standardformen)
Tiefe 620 mm (bei Standardformen)
Pressgutstärke 4-25 mm
mögliche Innenradien 20, 35, 50 mm (bei Standardformaten)
Aufbau Sperrholz oder Schichtholz, MDF, Leichtbau
Furnierrichtung außen beliebig
Holzarten Buche, außen beliebige Edelfurniere, Grundierfolie
Bearbeitung beidseitig vorgeschliffen, beschnitten
« zurück zur Standardproduktübersicht